1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Marzullo bleibt RWAein Jahr erhalten

  8. >

Fußball: Regionalligist testet in Havelse

Marzullo bleibt RWAein Jahr erhalten

Ahlen

Gute Nachricht für die Fans von RW Ahlen: Gianluca Marzullo bleibt dem Regionalligisten eine weitere Saison erhalten. Am Samstag um 14 Uhr steigt derweil das erste Vorbereitungsmatch beim Drittliga-Aufsteiger TSV Havelse.

Vertrag verlängert: Gianluca Marzullo bleibt ein Rot-Weißer. Foto: Kreisel

Er bleibt! Eine Nachricht, die den Fans des Regionalligisten gefallen wird. Aber eigentlich war Gianluca Marzullo auch (noch) gar nicht weg. Der Angreifer reihte sich am vergangenen Montag schließlich beim Aufgalopp in die Trainingsgruppe ein. Lediglich sein Arbeitspapier war noch nicht auf dem neuesten Stand. Das ist nun der Fall. Der Stürmer hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Der 30-Jährige kam im Januar dieses Jahres aus Wuppertal nach Ahlen, wo er bereits von Juli 2015 bis Januar 2017 unter Vertrag stand.

„Für uns ist jeder Spieler wichtig, der in der vergangen Saison geholfen hat, das Schiff auf Kurs zu halten. Zudem hat Gianluca in der Endphase wichtige Tore für uns erzielt“, freut sich Joachim Krug, der sportliche Leiter, über die Unterschrift des Stürmers. Die erhofft er sich zudem noch von Yasin Altun, der derzeit in Tunesien weilt. Ansonsten wäre die Sechserposition eine der noch offenen Baustellen.

Am Samstag kann sich der aktuelle Kader erstmals messen (lassen). Dann geht (14 Uhr) zum TSV Havelse. Und wo beim Testspielstart gleich ein ordentliches Kaliber wartet, sind die Niedersachsen doch Aufsteiger in die 3. Liga. Sicher hätten wir so einen Gegner lieber zwei Wochen später gehabt. Aber das konnten wir uns nicht aussuchen. Es ist aber zum jetzigen Zeitpunkt auch nur ein erster Test, ein Spiel, um Praxis zu sammeln“, ordnet Krug die Partie ein.

Startseite
ANZEIGE