1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. RW Ahlen will Brüseke holen

  8. >

Fußball: Regionalliga West

RW Ahlen will Brüseke holen

Neuer Schlussmann im Anflug? Rot-Weiß Ahlen bekundet offen Interesse an Robin Brüseke, 14 Jahre Torwart beim SC Verl. Beim Drittligisten lassen sie Brüseke nur schweren Herzens gehen, wenngleich der zuletzt nicht mehr erste Wahl war.

Bald ein Ahlener? Robin Brüseke verlässt den SC Verl. Vielleicht in Richtung RW Ahlen. Foto: Eibner

Raimund Bertels, Vorstandsvorsitzender vom Drittligisten SC Verl, war ganz schön traurig: „Eine Trennung tut immer weh. Die von Robin Brüseke besonders, weil er über viele Jahre nicht nur ein Leistungsträger war, sondern auch ein Sympathieträger.“ All das dürften sie bei Rot-Weiß Ahlen gerne hören, steht der Club doch kurz davor, sich die Torwart-Dienste des 28-jährigen Brüseke zu sichern. „Wir sind im Gespräch“, bestätigt RWA-Manager Joachim Krug knapp. Aber: „Unterschrieben ist noch nichts“, wie Krug sagt. Robin Brüseke hütet seit 14 Jahren das Verler Tor. 2020 stieg er mit dem SC in die 3. Liga auf und absolvierte bis jetzt 177 Regionalliga- und Drittliga-Spiele für den SCV. „Ein nachgewiesen guter Keeper“, sagt Krug über den Mann, der zuletzt aber seinen Stammplatz verloren hatte und in Schloß Holte-Stukenbrock, also in der Nachbarschaft, wohnt. Krug: „Velchikov wird auch immer besser, unsere kommende Nummer eins wird sich seinen Platz aber erkämpfen müssen.“

Startseite
ANZEIGE