1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. RW Ahlen zeigt sich beim 2:3 von einer guten Seite

  8. >

Fußball: Regionalliga

RW Ahlen zeigt sich beim 2:3 von einer guten Seite

Ahlen

Die ersten 90 Minuten liegen hinter RW Ahlen. Dabei konnte sich nicht nur das Ergebnis sehen lassen. Gleichwohl fand Trainer Andreas Zimmermann nach dem 2:3 in Havelse Ansätze für eine Kritik.

Nicht unzufrieden nach dem 2:3: Andreas Zimmermann. Foto: Kreisel

Die Aussagekraft von Testspielen zu einem frühen Zeitpunkt in der Saison ist mit Vorsicht zu genießen, in der Regel nicht sonderlich belastbar. Doch auf den ersten Blick lässt sich das knappe 2:3 (0:1) von RW Ahlen beim TSV Havelse gut an. Schließlich ging es im ersten Vorbereitungsspiel des Regionalligisten gleich gegen einen Drittligisten, auf den in 14 Tagen schon das erste Punktspiel wartet. Entsprechend weiter muss der Aufsteiger aus Niedersachsen sein.

„Das sieht nicht nur gut aus. Das war es auch“, ordnete Andreas Zimmermann die 90 Minuten ein, ehe der RWA-Trainer ergänzte: „Mit der Leistung bin ich einverstanden, aber nicht zufrieden.“ Vor allen Dingen bei den Gegentoren habe sich seine Elf „nicht so clever angestellt.“ Dafür seien zwei Tore gegen einen Drittligisten „schon gut.“

Zimmermann setzt 17 Spieler ein

Quasi mit dem Pausenpfiff kassierten die Rot-Weißen (44.) das 0:1. Was aber Kevin Kahlert (61.) zunächst ausgleichen konnte. Ein Doppelschlag durch Fynn Lakenmacher (64. und 65.) brachte die Wersestädter aber erneut ins Hintertreffen. Immerhin gelang Ilias Anan (71.) noch der Anschlusstreffer für die Gäste, bei denen 17 Akteure zum Einsatz kamen. Darunter die beiden Neuzugänge Martin Velichkov im Tor und Patrik Twardzik sowie die Nachwuchsspieler Noyan Bayaki und Leonardo Marino. „Es war mir wichtig, dass alles Spieler Einsatzminuten bekommen haben“, so Zimmermann.

Neben vielversprechenden Ansätzen registrierte er vor allen Dingen, dass die Theoriestunde vom Vortag Früchte trug: „Da hat vieles geklappt, viel wurde umgesetzt. Das war ordentlich.“

Startseite
ANZEIGE