1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Sechs Finals trennen die FSG noch von der Mega-Party

  8. >

Fußball: Kreisliga B

Sechs Finals trennen die FSG noch von der Mega-Party

Ahlen

Se tasten sich heran. Die Fußballer der FSG Ahlen II. Noch sechs Endspiele, wie sie intern eingeordnet werden, warten noch auf das Team von Trainer Osman Güvenc. Dann soll der Aufstieg ins Kreisliga-Oberhaus feststehen. Schon jetzt haben sie die große Sause Ende Mai im Hinterkopf. Der B-Ligist rechnet dann mit rund 1000 Partygäste, auch Zuschauer genannt. Bis dahin warten aber noch sechs Finals.

Von Uwe Gehrmann

Kleiner Vorgeschmack auf die große Party: Nach dem 4:2 über Barisspor Oelde feierte die FSG „Haymana“ ihren Sieg wie die Meisterschaft. Aber noch sind sechs Spiele zu bestehen Foto: Gehrmann

Das hatte sich Osman Güvenc gemütlicher vorgestellt. Statt seine FSG Ahlen II fein aus dem Hintergrund zum Sieg im Spitzenspiel zu führen, kam der Trainer im gesetzten Alter doch noch einmal ins Schwitzen. Nachdem sich Fatih Kalintas im Tor gegen Barisspor Oelde verletzt hatte, streifte sich Güvenc in der 58. Minute das Jersey über, stellte sich ins Tor, kassierte fast postwendend den 2:3-Anschluss und führte seine Truppe dann doch noch, nach Toren von Sahin, Bayhan, Mutlu und Colak in der 90. Minute, zum 4:2-Erfolg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE