1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. SG Sendenhorst vor dem letzten Schritt Richtung Verbandsliga

  8. >

Volleyball: Landesliga

SG Sendenhorst vor dem letzten Schritt Richtung Verbandsliga

Sendenhorst

Es ist angerichtet. Die SG Sendenhorst kann die Getränke schon kalt stellen. Denn mit einem Heimsieg am kommenden Samstag können die Volleyballerinnen in gewohnter Umgebung ihr Meisterstück machen. Zwei Siege haben die Voraussetzungen für die verlockenden Aussichten geschaffen.

Bestens gelaunt und in freudiger Erwartung: Die SG-Volleyballerinnen Foto: Umlauf

Sie nähern sich dem Verbandsliga-Aufstieg mit Sieben-Meilen-Stiefeln: Mit zwei 3:0-Siegen gegen TV Dülmen (25:8, 25:20, 25:23) und BW Aasee III (25:16, 25:19, 25:21) innerhalb von knapp 24 Stunden sammelte die SG Sendenhorst in der Volleyball-Landesliga der Frauen sechs weitere Punkte. Sie ist nach wie vor unaufhaltbar auf dem Weg zur Meisterschaft, die am Samstag (16.30 Uhr) in eigener Halle gegen die SG Borken-Burlo gebucht werden kann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE