1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Siegerschleife für die Kreis-Equipe

  8. >

Reiten: Vierkampf-Championat

Siegerschleife für die Kreis-Equipe

Kreis Warendorf

Es ist ein Allround-Wettkampf bei dem die Reiterinnen auch ihre Fitness unter Beweis stellen müssen. Denn neben dem Reiten ist auch Laufen und Schwimmen gefragt. Disziplinen, die der Nachwuchs des Kreisreiterverbandes Warendorf offenbar beherrscht.

-tha-

Über den Sieg im Westfälischen Vierkampf-Championat freuen sich (v. l.): Emilie Eichhoff, Birgit Nienkemper, Mia Sandmann, Katrin Suttorp, Judith Heimann und Lennard Füser. Foto: Thomas Hartwig

Beim Westfälischen Vierkampf-Championat, das auf dem Gelände des Westfälischen Pferdestammbuchs ausgetragen wurde, hatte die Mannschaft des Kreisreiterverbandes Warendorf die Nase vorn. In dem kombinierten Wettbewerb aus Dressur- und Springprüfungen der Klasse A sowie einem 3000-Meter-Lauf und 50-Meter-Freistilschwimmen für Teilnehmer bis 18 Jahre setzten sich Lennard Füser (RV Beckum), Mia Sandmann (RV Albersloh), Emmelie Eichhoff (RFV Alverskirchen-Everswinkel) und Judith Heimann (RV Albersloh) gegen neun Teams aus ganz Westfalen durch. Bester Warendorfer in der Einzelwertung war Lennard Füser auf Platz drei. Mannschaftsführerin Katrin Suttorp und ihre beiden Assistentinnen Judith Sändker sowie Birgit Nienkemper konnten sich noch über weitere Erfolge freuen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE