Fußball: Regionalliga West

Vierter Sieg in Folge – RW Ahlen endgültig durch

Ahlen

Eine starke Antwort auf die Störfeuer und ein wahrlich würdiger Abschluss der Saison: Rot-Weiß Ahlen hat den letzten Zweifel am Klassenerhalt ausgeräumt. Beim Abstiegskonkurrenten VfB Homberg gelang der vierte Erfolg hintereinander – und ein ganz klarer obendrein. Das war angesichts der Brisanz der Partie schon eine Ansage.

Von Henning Tillmannund

Seht her, ich war‘s! Timon Schmitz (Nr. 19) sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß für den Dosenöffner in Homberg und wird hier von (v.l.) Jan Holldack, Rene Lindner, Gianluca Marzullo und Bennet Eickhoff beglückwünscht. Foto: Marc Kreisel

3:0 (1:0) lautete das Endergebnis für die Mannschaft von Andreas Zimmermann dank Treffern von Timon Schmitz (18.), Ilias Anan (56.) und Gianluca Marzullo (75.). Zwischenzeitlich hatte Hombergs Cottrell Ezekwem wegen einer Notbremse Rot gesehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!