1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Zwischen Zittern und Sensation

  8. >

Handball: Umfrage unter heimischen Trainern vor der EM in der Slowakei und Ungarn

Zwischen Zittern und Sensation

Kreis Warendorf

Lust auf die Handball-Europameisterschaft haben die heimischen Handballexperten aus dem Kreis Warendorf alle. Doch bei der Einschätzung, wie weit das deutsche Team kommt, gehen die Meinungen teilweise auseinander – wie eine Umfrage unserer Zeitung zeigt.

Von Karl-Heinz Kock und Simon Beckmann

Andreas Wolff gehört zu den wenigen Routiniers im unerfahrenen deutschen Handball-Team. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die Generalprobe gegen Rekordweltmeister Frankreich ist den deutschen Handballern gelungen. Mit 35:34 bezwang das Team von Trainer Alfred Gislason den Olympiasieger und geht damit mit viel Selbstvertrauen in die Handball-Europameisterschaft in Ungarn und der Slowkai, die am heutigen Donnerstag startet. Die Westfälischen Nachrichten haben sich bei einigen heimischen Handballexperten umgehört, ob sie überhaupt Lust auf die EM haben, wie sie die deutsche Mannschaft einschätzen und welches der 24 Teams ihr Turnierfavorit ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE