1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Anmeldung nur noch bis zum 6. März möglich

  8. >

FLVWESPORTS-Kreisligen

Anmeldung nur noch bis zum 6. März möglich

Kreis

Der FLVW-Kreis Ahaus-Coesfeld nimmt erneut an den FLVWESPORTS-Kreisligen teil. Schon nächste Woche startet die Saison an der Konsole.

Der Saisonstart erfolgt in wenigen Tagen. Foto: FLVW

Dann werden sich die teilnehmenden Vereine digital in der Fußballsimulation FIFA22 messen. Spannende Derbys auf Kreisebene sind vorprogrammiert. ESports entwickelt sich damit zu einer Erweiterung und Ergänzung des Vereinslebens. Insbesondere in der sogenannten „Gen Z“ ist der digitale Sport beliebt.

Die Anmeldung schließt am 6. März. Alle Vereine des Kreises Ahaus/Coesfeld können sich für einen der insgesamt 16 Startplätze anmelden und damit ihre Chance wahrnehmen, um den offiziellen Titel in der Kreisliga mitzuspielen. Pro Verein kann eine Mannschaft gemeldet werden.

Um den Teamgedanken in den Vordergrund zu rücken, werden die Spieltage in Form von Mehrfachspieltagen durchgeführt. Dabei setzt sich eine einzelne Spielbegegnung aus zwei 1-gegen-1-Spielen zusammen. Die Endergebnisse der beiden Partien werden addiert, daraus ergibt sich das Endergebnis. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 16 Jahre. Alle Teilnehmer müssen eingetragenes Mitglied im Verein sein.

Starten wird die Liga mit ihren ersten beiden Spieltagen am 13. März um 18 Uhr. Über sechs Wochenenden geht es an der Konsole um den Titel.

Startseite