1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. ASC beißt sich zurück ins Spiel

  8. >

Fußball-Bezirksliga: Vorwärts Epe genügt 2:0-Führung nicht

ASC beißt sich zurück ins Spiel

Epe

Mit einem satten 10:1 für den SC Reken gegen den VfB Alstätte war der achte Spieltag in der Bezirksliga 11 am Mittwoch bereits eröffnet worden. Mit vier weiteren Toren, allerdings ohne einen Sieger, ging es am Samstagnachmittag in der zweiten von insgesamt acht Partien weiter. Denn das Match zwischen Vorwärts Epe und dem ASC Schöppingen endete 2:2 (2:1) unentschieden.

Mit seinem Distanzschuss zum 2:1 brachte Hendrik Deitert (l.) die Schöppinger Gäste zurück ins Spiel. Epes Jo Wilkes kann den Abschluss nicht verhindern. Foto: Sebastian Hoof

„Dieses Mal haben wir es nicht über die Zeit gebracht“, musste sich Epes Spielertrainer Timo Scherping mit einem Zähler zufrieden geben. „Das Resultat ist nach 90 Minuten so auch das gerechte“, fügte er hinzu – und lag damit richtig. Denn den Vorwärtslern gehörten die ersten 20 Minuten, während Schöppingen danach bis zur Pause das bessere Team war. Und der zweite Abschnitt verlief dann abwechslungsreich, aber ohne dass sich eine Mannschaft noch entscheidende Vorteile erkämpfen, geschweige denn erspielen konnte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!