1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. „Den nächsten Schritt machen“

  8. >

Saisonvorschau 22/23: SpVgg Vreden

„Den nächsten Schritt machen“

Vreden

Mit großer Vorfreude blickt die SpVgg Vreden auf ihre dritte Saison in der Oberliga. In der letzten Trainingswoche haben wir die Vredener zum Teamcheck besucht.

-sak-

Oben v.l. Trainer Engin Yavuzaslan mit Neuzugang Romario Wiesweg, Torwarttrainer Steffen Warneke, Co-Trainer Andre Dörr, unten v.l. die Neuzugänge Samir Ismailow, Luis Frieling, Lennart Dillhage, Michael Wißing und Sasun Ülütas. Foto: Sascha Keirat

Auch der neuen Saison bleibt die SpVgg Vreden das klassenhöchste Team im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld. Die Oberliga hat sich nach dem vermehrten Abstieg von 21 auf 18 Mannschaften reduziert. Was die Aufgabe für die SpVgg aber nicht einfacher macht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE