1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Neuenkirchen rückt für Vreden nach

  8. >

Fußball: Eintracht-Pokalturnier im Juli

Neuenkirchen rückt für Vreden nach

Ahaus

Nach zweijähriger Pause findet in diesem Sommer wieder der Eintracht-Pokal in Ahaus statt. Ein Zugpferd im Teilnehmerfeld sollte das Oberligateam aus Vreden sein. Doch die SpVgg hat jetzt wieder abgesagt. Auch der FC Epe nimmt an diesem Turnier teil. Ob als Bezirks- oder Landesligist, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

Von und

Wer stoppt Ahaus´ Torjäger Cihan Bolat (l.) beim Eintracht-Pokal im Juli. Foto: Stefan Hoof

In den vergangenen Ausgaben des Eintracht-Pokals zählte die SpVgg Vreden zu den Stammgästen im Ahauser Stadtpark. Auch bei der Rückkehr des Traditionsturniers nach zweijähriger coronabedingter Pause sollten die Blau-Gelben mit ihrem Oberliga-Team als Zugpferd mit von der Partie sein. Doch daraus wird nun nichts.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE