1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Strittige Szene leitet SpVgg-Pleite ein

  8. >

Fußball-Bezirksliga

Strittige Szene leitet SpVgg-Pleite ein

Vreden

Im zweiten Spiel unter neuer Leitung musste die SpVgg Vreden II die zweite knappe Niederlage hinnehmen. 1:2 hieß es am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Coesfeld.

-sak-

Arjan Kraushaar (l.) sah in der zweiten Halbzeit einen umstrittenen Platzverweis. Foto: Sascha Keirat

Eine umstrittene Szene lenkte das Spiel beim Stand von 0:0 in der 58. Minute in Richtung der Coesfelder: Arjan Kraushaar kam im Coesfelder Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter pfiff – und zeigte Kraushaar wegen einer vermeintlichen Schwalbe die zweite Gelbe Karte und somit Gelb-Rot. „Da hat der Schiedsrichter das Feingefühl vermissen lassen“, sagte SpVgg-Trainer Philipp Severt hinterher. „Hätten wir elf gegen elf zu Ende gespielt, hätten wir wahrscheinlich gewonnen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE