1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. SV Heek verschafft sich Luft

  8. >

Fußball-Bezirksliga 11

SV Heek verschafft sich Luft

Heek

Der TuS Wüllen hat die Serie seiner Nachholspiele abgearbeitet. Richtig voran sind die Schwarz-Weißen nicht gekommen.

-sh-

Wüllens Hendrik Almering bedrängt Jonas Bomkamp (r.) Foto: Stefan Hoof

Anders stellt sich die Situation für den SV Heek dar. Am Donnerstagabend machte die Mannschaft von Spielertrainer Rainer Hackenfort einen großen Satz nach vorne in der Tabelle. Mit 3:1 setzten sich die Heeker im Nachholspiel durch und verbesserten sich in der Tabelle auf Platz sechs. „Das ist auch Balsam für die Seele, dass wir punktemäßig jetzt wieder besser da stehen“, erklärte Spielertrainer Rainer Hackenfort. Er sprach von einem verdienten Erfolg. „Wir haben das Spiel immer kontrolliert, waren vorne giftig.“ Wüllens Coach Johannes Dönnebrink sprach von einem „Vergleich auf Augenhöhe“ nach einem verschlafenen Auftakt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE