1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. VfB Alstätte eröffnet zweite Pokalrunde

  8. >

Fußball

VfB Alstätte eröffnet zweite Pokalrunde

Alstätte

Die zweite Runde im Kreispokal wird am Donnerstagabend in Alstätte gestartet. Um 19.15 Uhr empfängt der VfB das Team von Eintracht Coesfeld.

-sh-

Dirk Haveloh Foto: sh

Für die beiden Bezirksligisten ist es fast eine Generalprobe zehn Tage vor dem Saisonstart. „Die Eintracht war letztes Jahr Dritter, hat Top-Stürmer Marius Borgert in ihren Reihen“, verweist VfB-Coach Dirk Haveloh auf die bekannten Qualitäten der Kreisstädter.

Verstecken wollen sich die Gastgeber aber nicht. „Wir nehmen das Spiel ernst, wollen mit Blick auf den Saisonstart aber dem einen oder anderen Spieler noch mal eine Chance geben und ihn sehen“, verdeutlicht Haveloh.  -sh-

Kreispokal, 1. Runde

Sonntag, 7. August

SV Heek - SuS Stadtlohn

 15.00

Kreispokal, 2. Runde

Donnerstag, 4. August

VfB Alstätte - Eintracht Coesfeld

 19.15

Sonntag, 7. August

VfL Billerbeck - GW Nottuln

 verlegt

DJK Rödder - SuS Olfen

 15.00

Union Wessum - ASC Schöppingen

 15.00

Brukteria Rorup - DJK Dülmen

 15.00

SuS Hochmoor - GW Hausdülmen

 15.00

SW Beerlage - Borussia Darup

 15.00

FC Oeding - Westfalia Osterwick

 15.00

Adler Buldern - SpVgg Vreden

 15.00

FC Ottenstein - Eintracht Ahaus

 15.00

FC Vreden - SC Südlohn

 15.00

TSG Dülmen - Union Lüdinghausen

 verlegt

Freilose: Vorwärts Epe, SV Gescher, SW Holtwick, Sieger SuS Stadtlohn / SV Heek

Startseite
ANZEIGE