1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. VfB Alstätte spielt in Coesfeld

  8. >

Fußball-Bezirksliga

VfB Alstätte spielt in Coesfeld

Alstätte

Das verspricht spannend zu werden. Schon am Mittwochabend und nicht erst am Sonntag stehen sich in der Bezirksliga Gastgeber SG Coesfeld und der VfB Alstätte gegenüber.

-sh-

Dirk Haveloh Foto: aho

In der Tabelle trennt die beiden Mannschaften nur ein Punkt. Beide haben je fünf Siege eingefahren, die Coesfelder aber ein Unentschieden mehr als der VfB. Anstoß ist am Mittwoch um 19:30 Uhr auf Kunstrasen im Sportpark an der Osterwicker Straße.

Die Formkurve hingegen spricht für Alstätte. Die Mannschaft der Trainer Niklas Hilgemann und Dirk Haveloh hat fast zum ehemaligen Tabellenzweiten aufgeschlossen. Während es für Coesfeld von Rang zwei auf sieben zurückging, rückte der VfB von Platz 16 hoch auf neun. Lediglich Tabellenführer SuS Stadtlohn fand zuletzt Mittel und Wege, dem VfB drei Punkte abzunehmen. Mit Vorwärts Epe besiegte der VfB zuletzt auch ein Schwergewicht der Liga.

„Wir dürfen nach unseren Leistungen mit breiter Brust nach Coesfeld fahren und wollen etwas Zählbares mitnehmen“, sagt Trainer Dirk Haveloh. Personell bietet der VfB Bestbesetzung auf.

Startseite
ANZEIGE