1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Zwölf Tore am Wolbertshof

  8. >

Fußball: Vorbereitungsspiele der Bezirksligisten

Zwölf Tore am Wolbertshof

Kreis

Der TuS Wüllen setzte schon mal ein Ausrufezeichen. Eine Woche vor dem für den 30. Januar angesetzten Nachholspiel gegen den SuS Stadtlohn sorgte der TuS mit einem Offensivfeuerwerk gegen Kreisliga A2-Spitzenreiter Westfalia Osterwick für Aufsehen.

Von Stefan Hoof

In einem völlig verrückten Spiel auf dem Kunstrasenplatz am Wolbertshof trennten sich Vorwärts Epe und Eintracht Nordhorn 6:6. Foto: A. Hoof

Einige andere Mannschaften sind noch nicht so weit in ihrer Vorbereitung, haben aber auch noch drei Wochen Zeit bis zum geplanten Rückrundenbeginn am 13. Februar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE