1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. TuS Altenberge mit Teilerfolg in Bösensell

  8. >

Test: Brunsmann sieht seine Elf auf dem richtigen Weg

TuS Altenberge mit Teilerfolg in Bösensell

Altenberge

Seinen letzten echten Test bestritt der TuS Altenberge am Sonntag beim SV Bösensell. 1:1 lautete das Endergebnis. Dabei saß für den Landesliga-Absteiger durchaus mehr drin.

-mab-

Bösensells Marvin Janning (r.) geht in das Duell mit Joschka Haft. Foto: Johannes Oetz Foto: Johannes Oetz

Mit einem Teilerfolg im Gepäck traten die Bezirksliga-Fußballer des TuS Altenberge am Sonntag die Heimreise aus Bösensell an. Beim dortigen SV holten die Kicker aus dem Hügeldorf ein 1:1, mit sich Trainer Dennis Brunsmann einverstanden erklärte.

Gut gefiel ihm vor allem die Arbeit seiner Truppe gegen den Ball. Außer einem Schuss in der Anfangsphase und dem Gegentor in der 35. Minute durch Marvin Janning ließ der TuS wenig zu. „Und die Szene, die zum 1:1 führte, war kein Elfmeter. Tilman Weber legt da ein super Tackling hing, aber der Schiedsrichter hat das aus seiner Perspektive leider anders gesehen“, bedauerte Brunsmann.

Zu diesem Zeitpunkt lagen die Altenberger mit 1:0 vorne. Maximilian Adler hatte in der 22. Minute seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Die ging seinen Nebenleuten allerdings ab, denn trotz einer guten Zahl an Chancen gab es für die Gäste nichts mehr zu bejubeln. Daniel da Costa, Patrick Schulze, Laurin Riering und Janik Morsell verpassten das mögliche 2:1.

Die Partie in Bösensell war das letzte echte Testspiel des Landesliga-Absteigers, bevor es in zwei Wochen beim FC Eintracht Rheine II erstmals wieder um Punkte geht. Dazwischen liegt am Sonntag (7. August) noch das Kreispokalspiel bei GW Gelmer.

„Gut bis sehr gut“ – so Brunsmanns Eindrücke von den ersten Wochen der Vorbereitung. Die Truppe würde prima harmonieren und viel Spaß bereiten. Das eine oder andere müsse taktisch noch einstudiert werden, aber die Mannschaft sei auf jeden Fall auf dem richtigen Weg, gibt der Coach als Wasserstandsmeldung ab.

Startseite
ANZEIGE