1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Airton verlässt SV Herbern

  8. >

Fußball: Landesliga 4

Airton verlässt SV Herbern

Herbern

Airton, 22-jähriger Mittelfeldmann des SV Herbern, hat für die kommende Spielzeit einen neuen Verein gefunden. Wo der Brasilianer künftig kicken wird, ist indes noch offen.

Lange wurde gerätselt, ob Airton beim SV Herbern bleibt oder nicht. Nun steht fest: Der 22-jährige Brasilianer verlässt den Fußball-Landesligisten am Saisonende.

Ludger Staar spricht von einem „sportlich wie menschlich herben Verlust“. Über die fußballerischen Vorzüge des Mannes, den viele für einen der besten Sechser im ganzen Münsterland halten, gebe es eh keine zwei Meinungen. Darüber hinaus sei Airton „ein echt feiner Kerl, der mit allen im Team gut ausgekommen ist“, so der sportliche Leiter der Blau-Gelben.

Airton gleichwertig zu ersetzen, sei kaum möglich, weiß Staar. Aber: „Joko Richter, Michael Schulte oder Tim Bröer sind auf dieser Position ja auch nicht die Schlechtesten.“ Wohin es den zweikampfstarken Mittelfeldmann verschlägt, ist noch offen.

Startseite