1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. TuS Ascheberg siegt in Havixbeck

  8. >

Fußball: Kreisliga A 2 Münster

TuS Ascheberg siegt in Havixbeck

Ascheberg

Bei SW Havixbeck hat der TuS Ascheberg den dritten Saisonsieg eingefahren. Dabei waren die Schwarz-Weißen ein alles andere als leichter Gegner.

-chrb-

Yannick Westhoff (r.) traf zum 2:0. Foto: Christian Besse

Mit einem 2:0 (1:0) bei SW Havixbeck hat A-Ligist TuS Ascheberg den dritten Saisonsieg eingefahren. „Die Havixbecker sind eine körperlich sehr robuste Mannschaft, aber wir haben gut dagegengehalten“, resümierte TuS-Trainer Marcel Bonnekoh.

Dabei hatte die Partie mit schlechten Vorzeichen angefangen. Mit Sebastian Sobbe und Fynn Claassen verletzten sich zwei Spieler schon beim Aufwärmen. Doch die Gäste ließen sich davon nicht kirre machen.

TuS-Keeper Justus Sandhowe verhinderte in der 31. Minute im Eins-gegen-Eins einen Rückstand. Auf der Gegenseite hatte Mirco Frenking zwei Chancen (34./44.). Das erste Mal scheiterte er an SWH-Keeper Christian Thier, doch nach einem Torschuss von Tim Witthoff netzte er den von Thier abgewehrten Ball ein.

Nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber mächtig Druck und kamen zu vielen Standards, konnten sich letztlich aber keine wirklich zwingenden Chancen herausspielen. Umso effizienter waren die Grün-Weißen: Yannick Westhoff machte acht Minuten vor Ende der regulären Spielzeit mit einem Fernschuss alles klar.

Bonnekohs einzige Kritik nach dem Dreier in den Baumbergen: „Unsere Konter hätten wir einen Tacken besser ausspielen können.“

Startseite
ANZEIGE