1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Nur schwer vom Sattel zu trennen

  8. >

Radsport: Lennart Drees fährt bei Straßen- und Bahnrennen sowie beim Cyclocross Erfolge ein

Nur schwer vom Sattel zu trennen

Drensteinfurt

Pause machen? Hört sich leichter an, als es für den Drensteinfurter Radsportler Lennart Drees ist. Der gibt nämlich lieber Vollgas – und fährt regelmäßig auf der Bahn, auf der Straße und beim Cyclocross Erfolge ein. Einen großen Traum hat der 15-Jährige ebenfalls.

Von Simon Beckmann

Sein „Arbeitsgerät“ legt Lennart Drees nur ungern zur Seite. Stattdessen schwingt sich der Drensteinfurter lieber auf den Sattel und fährt durch die münsterländische Parklandschaft. Foto: Beckmann

Wenn sich Lennart Drees auf den Sattel schwingt, dann rücken alle Gedanken, die dem 15-Jährigen Drensteinfurter im Kopf herumgeistern, schnell in den Hintergrund. Denn auf der Leeze fühlt sich der Schüler, der die zehnte Klasse des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums in Hiltrup besucht, wohl.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE