1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. A-Jugend des SC DJK Everswinkel bejubelt Meistertitel

  8. >

Handball: SC-DJK-Nachwuchs macht frühzeitig alles klar

A-Jugend des SC DJK Everswinkel bejubelt Meistertitel

Everswinkel

Die weibliche A-Jugend des SC DJK Everswinkel machte jetzt die Meisterschaft perfekt. Mit dem Sieg gegen den Tabellendritten SC Greven 09 war vorzeitig alles klar. Da tat die Niederlage gegen Union 92 Halle nicht mehr weh.

Raphael Wierbrügge (r.) und Marius Schläpfer freuen sich mit den A-Juniorinnen des SC DJK Everswinkel über den Gewinn der Meisterschaft in der Verbandsliga. Foto: SC DJK

Die weibliche A-Jugend des SC DJK Everswinkel machte jetzt die Meisterschaft in der Verbandsliga perfekt. Das Handballteam der beiden Trainer Raphael Wierbrügge und Marius Schläpfer schloss die Verbandsliga-Runde mit 16:4 Punkten und 320:255 Toren ab.

Die Everswinkelerinnen besiegten den Tabellendritten SC Greven 09 (10:6 Punkte) mit 34:26 (17:14). „Wir haben nach einem holprigen Start noch recht deutlich gewonnen“, berichtete SC-DJK-Trainer Wierbrügge zufrieden. „Es war eine überragende Mannschaftsleitung. Das spiegelt die gesamte Saison gut wieder.“ Durch viele Verletzungen, Corona-Erkrankungen und Verlegungen war es eine sehr aufreibende Spielzeit, die – auch durch Unterstützung von B-Jugendspielerinnen – für den SC DJK einen guten Abschluss fand.

Durch den Erfolg über Greven war den Everswinkelerinnen der Titel schon nicht mehr zu nehmen. Deshalb war es kaum verwunderlich, dass am darauffolgenden Mittag bei der Partie gegen Verfolger Union 92 Halle (14:6 Punkte) die Luft raus war und die Meister-Sieben mit 30:36 (12:20) verlor.

Startseite
ANZEIGE