1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Dreimal Tenbrock beim 6:0-Sieg der Warendorfer B-Junioren

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Dreimal Tenbrock beim 6:0-Sieg der Warendorfer B-Junioren

Warendorf

Die B-Junioren der Warendorfer SU gewannen das erste Punktspiel 2022 beim SC Münster 08 II mit 6:0. Besonders für Nicolas Tenbrock hätte das Jahr nicht besser beginnen können. Er schnürte einen Dreierpack.

-hav-

Marco Bobrzyk (l.) und die Warendorfer B-Junioren legten in Münster einen starken Auftritt hin und gewannen deutlich. Foto: Wegener

Einen perfekten Start in 2022 legten die B-Jugendlichen der Warendorfer Sportunion hin. Sie gewannen ihre Bezirksliga-Partie beim SC Münster 08 II souverän mit 6:0 (3:0) und kletterten damit auf den dritten Tabellenplatz. Die Emsstädter ließen von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen, wer am Ende als Sieger vom Feld gehen würde. Es dauerte gerade einmal etwas mehr als fünf Minuten, da markierte Nicolas Tenbrock das 1:0. Kurz vor der Pause fiel dann bereits die Vorentscheidung. Erneut Tenbrock (37.) und Luka Walbelder in der Nachspielzeit erhöhten auf 2:0 und 3:0. Dabei beließen es die Warendorfer aber nach dem Wechsel nicht. Tenbrock machte mit seinem dritten Treffer an diesem Tag das 4:0 (52.) und Hendrik Niehoff das 5:0 (60.). Den Schlusspunkt setzte Emin Crnovrsanin mit dem 6:0 eine Viertelstunde vor Schluss.

WSU: Schindelka – Harnischmacher (62. Winnemöller), Breckweg, Bobrzyk, Niehoff (62. Holtkötter), Walbelder, Tenbrock, Tsarouchidis, Warkentin, Pomplun (62. Crnovrsanin) , Wrzecionio.

Startseite
ANZEIGE