1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. SC DJK Everswinkel feiert Schützenfest gegen SG Halden-Herbeck

  8. >

Handball: Frauen-Oberliga

SC DJK Everswinkel feiert Schützenfest gegen SG Halden-Herbeck

Everswinkel

Wie ein Orkan fegten die Frauen des SC DJK Everswinkel in der Aufstiegsrunde zur Dritten Liga über den Gegner hinweg. Mit 45:25 schickten die Schützlinge von Trainerin Franziska Heinz die SG Halden-Herbeck zurück ins Ruhrgebiet.

-hav-

Ella Simon durfte aus ihrem Tor mitanschauen, wie ihre Everswinkeler Teamkolleginnen es vorne krachen ließen. Foto: Penno

Wie ein Orkan fegten die Oberliga-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel in der Aufstiegsrunde zur Dritten Liga über den Gegner hinweg. Mit 45:25 (21:8) schickten die Schützlinge von Trainerin Franziska Heinz die SG Halden-Herbeck zurück ins Ruhrgebiet.

Von Beginn an zeigten die Everswinkelerinnen, dass sie unbedingt weiter im Aufstiegsrennen mitmischen wollen. Chancenlos waren die Gäste in der Defensive und wurden von der wie entfesselt agierenden Offensive der Heim-Sieben einfach überrollt. So war schon zur Pause beim 21:8 alles entschieden.

Hinten ließen die Everswinkelerinnen in der zweiten Hälfte zwar leicht die Zügel schleifen, vorne allerdings ging es weiter richtig zur Sache. Für die Zuschauer hatte sich das 45:25-Schützenfest gelohnt.

Everswinkel ist nun punktgleich mit Bad Salzuflen an der Spitze, hat aber den schlechteren direkten Vergleich. Deshalb ist ein Sieg bei Teutonia Bochum-Riemke am Samstag ab 17.15 Uhr Pflicht, um den Druck auf den Konkurrenten hochzuhalten

SC DJK: Simon, Schilling – Colbatzky (7/5), Silvers (6), Altun (6), Cordes (5), Behrens (5), Stelthove (3), Schlautmann (3), Große-Schute (3), Schüler (2), Hartmann (2), Steinhoff (1), Ruschhaupt (1), Lohoff (1), Westmeier.

Startseite
ANZEIGE