1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. SC Füchtorf gegen VfL Sassenberg am vierten Spieltag

  8. >

Fußball: Kreisliga A1

SC Füchtorf gegen VfL Sassenberg am vierten Spieltag

Kreis Warendorf

Nicht mehr lange und es geht wieder los in den heimischen Kreisligen. Und auch auf das erste Derby müssen die heimischen Fußballfans nicht lange warten. Schon am 4. Spieltag, also am 4. September, hat der SC Füchtorf den VfL Sassenberg im Ortsduell zu Gast.

-hav-

Das Derby steigt am 4. September: Nazmi Muja (l.) und der SC Füchtorf empfangen dann in der heimischen Volksbankarena den Erzrivalen VfL Sassenberg, hier mit Daniel Langliz. Foto: Havelt

Nicht mehr lange und es geht wieder los in den heimischen Kreisligen. Und auch auf das erste Derby müssen die heimischen Fußballfans nicht lange warten. Schon am 4. Spieltag, also am 4. September, hat der SC Füchtorf den VfL Sassenberg im Ortsduell zu Gast.

Apropos Füchtorf. Der SC beginn mit dem Auswärtsspiel bei der SG Sendenhorst und damit einem der Titelanwärter. Das vielleicht schwerste Spiel der gesamten Saison kommt damit zuerst. Neben der SG hat auch Mitfavorit Handorf Heimrecht und erwartet Aufsteiger Kinderhaus III. Lediglich die Warendorfer SU muss als einer der Ligafavoriten auswärts ran. Die Fahrt zum BSV Ostbevern ist allerdings nicht weit. Die Heimpremiere steigt erst am vierten Spieltag gegen Westbevern. Zuvor hat die WSU spielfrei (2. Spieltag) und muss dann zur Reserve von Münster 08.

Ohnehin haben die Warendorfer einen für sie nicht sehr ausgewogenen Spielplan erwischt. Fast alle vermeintlichen Topspiele und Derbys kommen nämlich erst im letzten Drittel. Zwar kommt an Spieltag sechs Sendenhorst an die Ems, nach Handorf geht es aber erst am drittletzten Spieltag, gegen Sassenberg wird ganz zum Schluss gekickt. Zudem ist das Derby gegen Füchtorf für den 30. Oktober terminiert. Ob das ein Vor- oder Nachteil ist, wird sich zeigen.

Gleich an Spieltag zwei haben die Füchtorfer Heimrecht gegen Everswinkel. Beide Mannschaften spielten in der vergangenen Saison gegen den Abstieg. Die Begegnung könnte bereits Aufschluss darüber geben, wer auch in dieser Saison zittern muss.

In der Kreisliga B startet Hoetmar bei BW Beelen II, GW Westkirchen muss bei RW Alverskirchen antreten. Müssingen hat Heimrecht gegen Sendenhorst II, Milte muss zu Ostbeverns Reserve. Alle Spielpläne im Netz unter www.flvw-k24.de.

Startseite
ANZEIGE