1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. TuS Freckenhorst gewinnt das letzte Saisonspiel beim SuS Cappel

  8. >

Fußball: Bezirksliga 7

TuS Freckenhorst gewinnt das letzte Saisonspiel beim SuS Cappel

Freckenhorst

Auch das letzte Spiel der Saison hat der TuS Freckenhorst recht souverän gewonnen. Der 2:1-Erfolg beim SuS Cappel klingt am Ende knapper, als er es letztendlich war.

-hav-

Pierre Jöcker (l.) und der TuS Freckenhorst gewannen zum Saisonkehraus mit 2:1 in Cappel. Foto: Havelt

Auch das letzte Spiel der Saison hat Fußball-Bezirksligist TuS Freckenhorst recht souverän gewonnen. Der 2:1 (1:0)-Erfolg am gestrigen Sonntag beim SuS Cappel klingt am Ende knapper, als er es letztendlich war.

Bereits in der 13. Minute war Nermin Bahonjic mit der 1:0-Führung für die Freckenhorster zur Stelle. Der Vorsprung sollte sehr lang Bestand haben. Erst in der 66. Minute erhöhte Stan Schubert, der sein letztes Spiel für den TuS vor dem Wechsel zum TuS Hiltrup machte, mit seinem 17. Saisontreffer auf 2:0 für die Gäste. Damit war die Partie dann auch entschieden.

Cappel verkürzte in der 82. Minute zwar noch auf 1:2 und versuchte noch zum Ausgleich zu kommen, die Freckenhorster Defensive hielt allerdings. Damit gewannen die Kicker vom Feidiek ihre letzten drei Spiele und dürfen erhobenen Hauptes auf Platz zwei in die nun wohlverdiente Sommerpause gehen.

TuS: Bergstein – Tünte, Achenbach, Jaspert, Blagojevic, Kaldewey, Kieskemper, Gryczka (53. Simon), Schubert (89. Kazic), Jöcker, Bahonjic. Tore: 0:1 Bahonjic (13.), 0:2 Schubert (66.), 1:2 Isaak (82.).

Startseite
ANZEIGE