1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Der Schweinehund bleibt daheim

  8. >

Sommerferien-Programm SV Greven

Der Schweinehund bleibt daheim

Greven

Das wird ein sportlicher Sommer in Greven – und zwar nicht nur für die Vereinsmitglieder des SV Greven. Die Verantwortlichen des Sportvereins haben ein großes Sommerferien-Programm aufgelegt – und alle Interessenten sind eingeladen, daran teilzunehmen. Das Angebot umfasst diverse Fitness- und Yoga-Kurse, die in den kommenden Wochen besucht werden können.

Von Martin Weßeling

Situps sind gut für die Bauchmuskeln. Und gut für die allgemeine Fitness. Interessenten, auch ohne Vereinszugehörigkeit, sind eingeladen, an den Angeboten des SVG teilzunehmen. Foto: LSB/Andrea Bowinkelmann

Das könnte ein heißer Sommer werden für die Grevener Sportler – und das nicht nur bezogen auf die aktuelle Witterung. Der SV Greven hat ein schweißtreibendes, aber auch attraktives Programm auf die Beine gestellt, um fit durch die Ferien zu kommen. Ab Montag, 27. Juni, startet die diesjährige Sommerferien-Aktion des SV Greven.

In dieser Zeit setzt das reguläre Sportprogramm des Vereins aus und das Team um Abteilungsleiterin Silke Löbbert gestaltet eine sechswöchige Möglichkeit, als Erwachsene auch im Sommer weiterhin Sport zu treiben. 90 unterschiedliche Sportstunden werden in dieser Zeit von den Übungsleitern auf freiwilliger Basis angeboten. Die Veranstaltungsorte sind das Sport-Centrum Emsaue, das Sportzentrum Kroner Heide und die Natur.

Bei den unterschiedlichen Angeboten sind die Teilnehmer nicht auf Gruppen festgelegt. Eine Anmeldung ist ebenfalls nicht nötig, interessierte Gäste sind willkommen beim SVG. „Damit wollen wir auch denjenigen Menschen eine Möglichkeit geben, sich in den Ferien sportlich zu bewegen, die nicht Mitglied des Vereins sind. Sie können gerne kommen, der Schweinehund bleibt zu Hause“, lächelt Silke Löbbert vom SV Greven. Bei Fragen können sich Interessenten gerne unter 02571/577 638 melden.

Mitzubringen sind jeweils: ein großes Handtuch, etwas zu trinken, saubere Turnschuhe sowie Socken.

Wenn die Gruppen zu groß für die Sporträume werden, dann soll die Veranstaltung bei trockenem Wetter draußen oder wenn möglich in einem anderen Raum stattfinden. Der Sommerferien-Plan findet sich auf der Homepage des SVG (www.sv-greven.de) als PDF unter den Kinderangeboten.

Die erste Ferienwoche – Übersicht:

Montag, 27. Juni: 9 Uhr, Sport-Centrum Emsaue (SCE) 1+2, Faszi(e)nierend Fit; 17.15 Uhr, Sportzentrum Kronerheide (SZK), 1. OG, Qi-Gong mit Klangschalen

Dienstag, 28. Juni: 9 Uhr, SCE 1+2, Senioren Fitness; 10.15 Uhr, SCE 3, Yoga 60+; 10.15 Uhr, SZK 1. OG, PMR mit Klangschalen; 17.30 Uhr, SCE 1+2 BoP; 18 Uhr, Hallenbad, Walking; 18.45 Uhr, SZK-Tennishalle, Intervall-Workout; 19.15 Uhr, SCE 1+2, Yoga Fortgeschrittene; 19.15 Uhr, SZK 1. OG, Bellydance

Mittwoch, 29. Juni: 9 Uhr, SCE 1, Fit im Sitz; 9.30 Uhr, SCE 2, Fitmix; 19.30 Uhr, SZK Tennishalle, Zumba

Donnerstag, 30. Juni: 9.45 Uhr, SZK Turnhalle Body Fit; 17.30 Uhr Hallenbad, Walking; 18.45 Uhr, SZK Tennisalle, Power-Choreo-Step

Freitag, 1. Juli: 8.30 Uhr, SCE 1+2, RückenAktiv; 9 Uhr SCE 3, Yoga Fortgeschrittene; 10.15 Uhr, SCE 3, Yoga 60+; 11 Uhr, SCE 1+2, Teppich-Curling; 18 Uhr, SZK 1. OG, Body-Shaping

Sonntag, 3. Juli: 11.30 Uhr, Teppich-Curling

Startseite
ANZEIGE