1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Drei Streiche von Jonah Böttcher: Saerbeck überzeugt beim 3:0 in Dickenberg

  8. >

Fußball:  SCR gastiert in Emsdetten

Drei Streiche von Jonah Böttcher: Saerbeck überzeugt beim 3:0 in Dickenberg

Saerbeck

Nicht nur das Ergebnis sprach Bände. Ach die Art und Weise, wie Saerbecks Fußballer beim 3:0 in Dickenberg auftraten, ließ keine Zweifel zu. „Das war ein klarer und verdienter Sieg“, so Dragan Grujic nach dem Nachholspiel am Donnerstagabend, in dem zwei Spieler besonders heraus stachen. Saerbeck ist bereits an diesem Sonntag wieder im Einsatz. Der SC Gimbte pausiert dagegen.

-th-

Hatte am Donnerstag allen Grund zur Freude: Stefan Winkeljann (l.) besaß großen Anteil am Saerbecker Erfolg in Dickenberg. Foto: th

Nicht nur das Ergebnis sprach Bände. Ach die Art und Weise, wie Saerbecks Fußballer beim 3:0 in Dickenberg auftraten, ließ keine Zweifel zu. „Das war ein klarer und verdienter Sieg“, so Dragan Grujic nach dem Nachholspiel am Donnerstagabend, in dem zwei Spieler besonders heraus stachen.

Da war zum einen der Auftritt von Jonah Böttcher. Der nach der Sommerpause vom SC Greven 09 nach Saerbeck gewechselte Stürmer stellte seine Offensivqualitäten eindrucksvoll unter Beweis. Böttcher, erst seit Jahresbeginn für den SC Falke spielberechtigt, sorgte mit einem Dreierpack (20., 72. und 75.) für klare Verhältnisse. „Er ist klein, schnell und wendig und tut uns sehr gut“, so Grujic anerkennend über seinen neuen Flitzer im Angriff.

Dreh- und Angelpunkt im Saerbecker Spiel war an diesem Donnerstag Stefan Winkeljann. Kaum ein Spielzug, der nicht über den Mittelfeldmann lief. „Er ist sicher gut und gerne zwölf bis 13 Kilometer gelaufen“, meinte Grujic anerkennend, der insgesamt mit dem Auftritt seiner Elf voll und ganz einverstanden war.

Zum Abschluss der Hinrunde gastiert Saerbeck am Sonntag (13.30 Uhr) bei den Sportfreunde Lotte. Danach folgt eine zweiwöchige Pause, bevor es weiter geht in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Die ersten zehn Mannschaften der A-Liga-Hinrunde nehmen daran teil, darunter der SC Falke.

Derweil gastiert B-Liga-Tabellenführer SC Reckenfeld in Emsdetten. Fortuna Emsdetten II dürfte wie am vergangenen Wochenende Vorwärts Wettringen III eine lösbare Aufgabe für die Zilske-Elf sein. Anstoß ist um 13 Uhr. Derweil geht es für den gestürzten Tabellenführer Greven 09 II darum, in der B-Liga Kinderhaus nicht aus den Augen zu verlieren. Der SC 09 gastiert um 13 Uhr bei IKSV Münster. Schützenhilfe könnten die SVG-Fußballer leisten, die um 15 Uhr beim Tabellenführer spielen.

Corona bedingt fällt nicht nur die Bezirksliga-Partie des SC Greven 09 aus. Auch der SC BG Gimbte pasuert am Sonntag.

Startseite
ANZEIGE