1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Falken ohne echte Chance

  8. >

Fußball: Kreisliga A

Falken ohne echte Chance

Saerbeck

In Riesenbeck unterlagen die Saerbecker Falken mit 0:2. Es war die erste Niederlage der laufenden Saison.

-mw-

Ohne Chance blieben die Saerbecker Falken. Sie verloren verdient mit 0:2 in Riesenbeck. Foto: Martin Weßeling

Im fünften Meisterschaftsspiel hat es die Fußballer des SC Falke Saerbeck erwischt. Die Mannschaft von Dragan Grujic verlor beim SC Riesenbeck mit 0:2 und rutsche damit etwas ins Tabellenmittelfeld ab.

„Riesenbeck war heute klar besser. Die Mannschaft hat gezeigt, warum sie bisher noch kein Gegentor kassiert hat. Uns fehlten einfach die Mittel“, erkannte Trainer Dragan Grujic die Niederlage klar an. „Vielleicht komkmt sie auch einfach zur richtigen Zeit. Um einen derart straken Gegner zu bezwingen, muss man mehr investieren“, so Grujic weiter.

Die Gäste aus Saerbeck spielten sich in der offensive kaum Chancen heraus, zu sicher agierte der SC Riesenbeck in der Abwehr. Auf der anderen ließen die Falken auch wenig zu, doch zweimal kamen die Hausherren durch. Benedikt Helming markierte nach 41 Minuten das 1:0, Markus Grave schoss das 2:0, damit war die Partie entschieden. Grujic: „Das war am Ende völlig in Ordnung. Uns fehlten in Riesenbeck einfach die passenden Mittel.“

Startseite