1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Hawaii-Triathlon – die pure Freude

  8. >

Interview mit Markus Nobbe

Hawaii-Triathlon – die pure Freude

Der Hawaii-Triathlon war für den Grevener Markus Nobbe eine echte Herausforderung. Er hat sie gemeistert. Warum es ein Genuss sein kann, an körperliche und mentale Grenzen zu gehen...

Von Sven Thiele

Momente eines ganz besonderen Rennens: Markus Nobbe auf dem Weg ins Ziel beim Ironman auf Hawaii. Foto: privatth

Der Ironman auf Hawaii gilt weltweit als einer der anspruchsvollsten Ausdauerwettkämpfe. Doch das ist nicht allein der Grund für die Anziehungskraft, die das Rennen auf Triathleten ausübt. Mit Hawaii ist ein Mythos verbunden. Einer, der allgegenwärtig ist, wie Markus Nobbe bestätigt. Der 50-Jährige hat es geschafft. Beim Ironman Anfang Oktober hat er in einer Zeit von knapp unter zwölf Stunden die Ziellinie überquert. Im Gespräch mit Sven Thiele beschreibt Nobbe, warum das Rennen tatsächlich ein ganz Besonderes ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!