1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Judokas erobern Spitze

  8. >

Judo: Landesliga gastiert zum Saisonauftakt beim Judoclub Greven

Judokas erobern Spitze

Greven

Zum Auftakt der Landesligasaison erobern Greven Judoka sogleich die Spitze. In heimischer Mühlenbachsporthalle präsentieren sie sich in glänzender Verfassung.

Legte wie seine Mitkämpfer die Landesligakonkurrenz gekonnt auf die Matte: Daniel Romanov. Foto: Judoclub

Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss zum Saisonauftakt der Judo Landesliga Münster. Als Gastgeber empfing der Judo Club Greven die Mannschaften des PSV Münster und des THC Westerkappeln in der Mühlenbachsporthalle.

Bestens vorbereitet durch den Trainer und Vorsitzenden Franz Greiling zeigten die Kämpfer des Judo Club starke Leistungen in ihren Begegnungen mit den Gegnern aus Westerkappeln und setzten sich mit 7:3 durch.

Nach diesem souveränen Auftakt im Rücken gelang den Grevener Judoka gegen den PSV Münster ein noch deutlicherer Erfolg. Die Münsteraner mussten sich mit 0:10 geschlagen geben. Damit schiebt sich der Judo Club Greven nach dem ersten Kampftag auf Platz eins der Tabelle.

Für den Judo Club gingen am Wochenende Sönke Biedermann (-66kg), Timofej Bernhard, Falk Biedermann und Alexander Romanov (-73kg), Max Asche, Simon Im Schlaa und Marius Schmitz (-81kg), Jan Ruch und Manuel Klitzing (-90kg) und Daniel Romanov und Christoph Schrameier (+90kg) an den Start.

Startseite
ANZEIGE