1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Oberliga-Pressing zeigt Grenzen auf

  8. >

Fußball: Zum Abschluss der Testspielserie unterliegt 09 beim FC Gievenbeck mit 0:4

Oberliga-Pressing zeigt Grenzen auf

Greven

Eine Woche vor dem Start in die Bezirksliga sieht Yannick Bauer den runderneuerten SC Greven 09 auf einem guten Weg. Im Test gegen den Oberligisten Gievenbeck wurden der Elf gleichwohl auch Grenzen aufgezeigt.

-th-

Neuer Kapitän. Foto: MV

Vor dem SC Greven 09 liegt an diesem Samstag die Generalprobe für den Auftakt in die Bezirksliga-Saison in der darauffolgenden Woche gegen Neuenkirchen. Hinter der Mannschaft von Yannick Bauer und André Niebeler liegen fünf Wochen Vorbereitung und sieben Testspiele, bei denen die Nullneuner bei einer Ausnahme allesamt als Sieger vom Platz gegangen sind. Allein Oberligist FC Gievenbeck, am Mittwochabend Gastgeber der Grevener, erwies sich für den ambitionierten Bezirksligisten als zu hohe Hürde. Nach dem 0:4 (0:3) stelle Bauer fest: „Gievenbecks Pressing hat uns vor große Herausforderungen gestellt.“ Grevens Hintermannschaft, in der vergangenen Saison bei aller Offensivstärke die Achillesferse, wehrte sich zwar nach Kräften, geriet aber an ihre Grenzen. Gleichwohl zeigte sich Bauer zum Ende der Vorbereitung „sehr positiv überrascht“ von der Entwicklung seiner auf vielen Positionen erneuerten Mannschaft. 23 Spieler befinden sich im neuen Kader des SC 09, bei 13 handelt es sich um Neuzugänge. Da wundert es nicht, wenn der Trainer betont, dass „wir noch Zeit brauchen.“

Bezirksliga-Start ist am 14. August. 09 erwartet Neuenkirchen II.

Startseite
ANZEIGE