1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Publikumsmagnet auch ohne Showprogramm

  8. >

Sommerturnier etwas kleiner und dennoch beliebt

Publikumsmagnet auch ohne Showprogramm

Greven

Es war ein voller Erfolg. Dieses Fazit zogen die Verantwortlichen des RFV Greven nach dem dreitägigen Reitevent in Pentrup.

Zuschauermagnet: Bei bestem Sommerwetter zog es viele Menschen am Wochenende nach draußen und zur Reitanlage in Petrup.Joana Westers Foto: Jana Schulze Gronoverth

Es war ein voller Erfolg. Dieses Fazit zogen die Verantwortlichen des RFV Greven nach dem dreitägigen Reitevent in Pentrup. Daran änderte auch nichts, dass die Teilnahmezahlen teilweise unter denen des vergangenen Jahres lagen. Der Grund: Parallel zur Grevener Veranstaltung gab es zahlreiche andere Reitturniere in der Region.

Es waren am Ende vor allem die Amateure, die für tollen Sport und damit zur guten Atmo

sphäre betrugen, angefeuert durch ihre Fans, die am Rande für Stimmung sorgten. Sowohl im Dressurviereck, als auch auf dem Springplatz und auf dem Geländeplatz zeigten die Reiter viele schöne und erfolgreiche Ritte.

Gewohnt umfangreich auch das kulinarische Angebot, das kaum einen Wunsch offen ließ.

Viele Radfahrer nutzten das gute Wetter und statteten auf ihrer Tour der Anlage in Pentrup ein Besuch ab. Man traf nicht nur auf Zuschauer aus der Szene, sondern auch auf solche, die sich einfach eine schöne Zeit bei Sonnenschein, netten Gesprächen und guter Atmosphäre machten. Einziger Wermutstropfen: Auf das Showprogramm am Samstagabend, in den vergangenen Jahren stets ein Publikumsmagnet, verzichtete der Verein. An dieser Stelle wurde es etwas familiärer: Statt Großveranstaltung ein Beisammensein der Vereinsmitglieder und Freunde.

Startseite