1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. SSF-Damen holen Silber in München

  8. >

Sportschützen: Deutsche Meisterschaften

SSF-Damen holen Silber in München

Greven

Darauf können die Schießsportfreunde stolz sein. Die Damen sicherten sich bei den Deutschen Meisterschaften die Silbermedaille.

Von und

Heike Frey, Monika Büdenbender und Elisabeth Stegemann freuten sich in München über den Gewinn der Silbermedaille. Foto: Dieter Busjan

Das war ein tolles Erlebnis und ein ereignisreicher Ausflug nach Bayern für die Damen der Schießsportfreunde. Sie sicherten sich bei den Deutschen Meisterschaften die Silbermedaille im Kleinkaliber-Liegend-Kampf über 60 Meter.

Bei den Deutschen Titelkämpfen in München gingen die Grevener Damen mit Elisabeth Stegemann, Monika Büdenbender und Heike Frey an den Start (Disziplin Kleinkaliber 60 Schuss liegend 50 m Damenklasse 3). In dieser schwierigen Coronazeit, in der das Training auch bei den Sportschützen nur sehr eingeschränkt durchgeführt werden konnte, war eine Prognose vor diesem hochkarätigen Wettkampf nur schwer einzuschätzen – mit diesem Problem hatten jedoch fast alle Athleten zu kämpfen.

Aber die Grevener ging mit einer großen Motivation an den Start, denn schließlich man trat als Titelverteidiger an. Elisabeth Stegemann mit 598,0 Ringen, Monika Büdenbender mit 612,4 Ringen und Heike Frey mit 612,8 Ringen kamen am Ende mit 1823,2 Ringen auf einen sehr guten zweiten Platz und gewannen damit die Silbermedaille.

In der Einzelwertung belegte Heike Frey den siebten Platz. Monika Büdenbender landete auf Rang acht und Elisabeth Stegemann belegte den 30. Platz bei den Meisterschaften in der Landeshauptstadt. Diese erneute tolle Leistung bei einer Deutschen Meisterschaft zeigt die enorme Leistungsqualität der Grevener Mannschaft. Entsprechend motiviert gehen die heimischen Sportschützen auch ihre nächsten Aufgaben an.

Startseite
ANZEIGE