1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Zum Ende geht die Luft aus

  8. >

Tischtennis Verbandsliga: SV Greven muss sich zum Auftakt mit einem Punkt begnügen

Zum Ende geht die Luft aus

Greven

Das war kein Auftakt nach Maß für die Tischtennisherren des SV Greven. Gegen den Aufsteiger TTC Münster II kamen sie am Sonntag nicht über ein 8:8 hinaus. Vor allem zum Ende hin ging den Grevenern die Luft aus.

Von Reinhard Rothe

Foto: Reinhard Rothe

Rund zehn Monate hatten die Grevener Tischtennisherren in der Verbandsliga kein Punktspiel mehr. In der Zwischenzeit haben sie überdies die Flagge gewechselt. Aus der DJK ist der SV Greven erwachsen. Das wundert es nicht, dass sich zum Saisonauftakt am Sonntag vieles wie neu anfühlte. Nur auf eines war Verlass. Beim 8:8 gegen den Aufsteiger TTC Münster II erwiesen sie die Grevener Tischtenniscracks einmal mehr als Dauerläufer. Erst nach über vier Stunden Spielzeit stand das Ergebnis fest.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!