1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. 48 Prozent für Ben van Almsick

  8. >

Wahl des Amateurfußballers der Woche

48 Prozent für Ben van Almsick

Epe

Die erste Abstimmung zum Amateurfußballer in dieser Saison gewann der Schöppinger Noah Kuchinke. Jetzt setzte sich Ben van Almsick vom FC Epe durch.

-sh-

Ben van Almsick (r.) gewann die Abstimmung. Foto: Angelika Hoof

Das war ja fast zu erwarten. Als Ben van Almsick in der 82. Minute den ersten Landesliga-Treffer des FC Epe nach über 35 Jahren erzielte, katapultierte er sich mit diesem besonderen Treffer nicht nur in die Elf des Spieltags, sondern bescherte seiner so aufopferungsvoll kämpfenden Mannschaft auch den nicht einkalkulierten 1:0-Sieg über den SuS Neuenkirchen. Van Almsick stand beim zu kurz abgewehrten Versuch da, wo ein Stürmer hingehört. Bei der von Münsterland Zeitung und Westfälischen Nachrichten durchgeführten Wahl siegte der Offensivspieler aus den Eper Bülten schließlich mit 48 Prozent aller abgegebenen Stimmen.

Ebenfalls aufs Podest sprangen Leon Nobis (SuS Legden, 18 Prozent) und als Drittplatzierter Thorben Stratmann (GW Lünten, 15 Prozent).

Startseite
ANZEIGE