1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Anna-Lena Niehues fährt im August zur WM

  8. >

Reiten: Para-Dressur

Anna-Lena Niehues fährt im August zur WM

Gronau

Jetzt ist es amtlich: Die Gronauerin Anna-Lena Niehues ist mit ihrer neunjährigen Westfalenstute Quimbaya für die Para-Dressur bei den Weltmeisterschaften in Herning (Dänemark) vom 10. bis 14. August nominiert und vertritt die deutschen Farben.

Von Stefan Hoof

Anna-Lena Niehues und Quimbaya Foto: Stefan Hoof

Die Freude darüber ist bei der Deutschen Meisterin und auf dem Reiterhof Rüenberg riesig. Aber aus allen Wolken gefallen ist die 37-Jährige deshalb am Montagmorgen nicht. Schon vor drei Wochen war sie auf der Longlist der Deutschen Reiterlichen Vereinigung für die Weltmeisterschaften aufgeführt. Die Vorbereitungen mit noch intensiverem Training, einem internationalen Turnier und zwei Lehrgängen in Warendorf verlangen der Pferdewirtschaftsmeisterin schon seit Wochen zeitlich und organisatorisch viel ab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE