1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Bügener gewinntkombinierte Wertung

  8. >

Reiten: Bilanz des RZFV Epe

Bügener gewinntkombinierte Wertung

Epe

Erneut ein erfolgreiches Wochenende für den Reit- und Fahrverein Epe. Reiter und Gespannfahrer waren erfolgreich.

Liz Große Voß gewann ein Stilspringen der Kl. A in Schöppingen. Foto: privat

Auf dem Turnier in Schöppingen siegte Liz Große Voß mit Light Girl in einem A-Stil-Springen mit einer Wertnote von 8,5. In derselben Prüfung wurden Chiara Schmitz und Theodor mit einer Wertnote von 8,2 Zweite und auch Lena Tenberge mit Kiara (7,49 platziert.

Lina Hüsing wurde mit ihrem Pony Geronimo in einem Standardspringwettbewerb Zweite.

Auch Aylin Benölken sicherte sich mit ihrem Pony Levado in einem E-Stilspringen mit einer Wertnote von 7,5 eine Schleife.

Außerdem belegte Paula Hovestadt mit ihrem Pony Chivas Macaroon Podolski in einem Springreiterwettbewerb Platz zwei mit einer Wertnote von 7,5. Ebenfalls mit 7,5 wurde die beiden zudem im Reiterwettbewerb Zweite. Ihre Schwester Greta belegte in dieser Prüfung mit ihrem Pony Bienchen Platz drei (Wertnote 7,2).

Auf dem Turnier in Südlohn wurde Merle Terfort mit ihrem Pferd Rock Titan mit einer Wertnote von 7,8 Vierte. Lene Doetkotte belegte mit Kaskade in einem A-Stil-Springen mit einer Wertnote von 7,7 Platz fünf. Außerdem erreichte das Paar in der kombinierten Wertungsprüfung Rang vier.

Beim Reitturnier in Recklinghausen erzielte Ida Kottig mit ihrer Arielle in einem L-Springen einen vierten Platz.

Michael Bügener und Luisa Inholte gingen mit ihren Gespannen beim Fahrturnier in Emlichheim an den Start. Inholte war mit ihren Ponys Sirius und Casper in der Dressur der Zweispänner Klasse M siegreich und belegte in der kombinierten Prüfung Platz drei.

Bügener startete mit den jungen Ponys Phil und Zorro bei den Zweispännern der Klasse A. Er gewann die Dressur, im Hindernisfahren sowie im Gelände belegte er jeweils Platz zwei. Damit gewann er die kombinierte Wertung.

Startseite