1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Durstig aufs Derby

  8. >

Fußball-Bezirksliga: FC Epe empfängt Vorwärts

Durstig aufs Derby

epe

Nach fast zwei Jahren Derbypause in der Bezirksliga 11 ist es am Sonntag endlich wieder soweit, dann wird der Durst von Spielern, Fans und Verantwortlichen gestillt: Der FC Epe empfängt seinen Ortsrivalen Vorwärts zum Duell. Wer die Nase vorn hat, ist im Vorfeld schwer zu beurteilen.

Von Sascha Keirat

Viele Zuschauer, rassige Zweikämpfe und ein insgesamt ausgeglichenes Duell erwarten die Beteiligten vom Eper Derby am Sonntag in den Bülten. Ähnlich ging es im Finale der Stadtmeisterschaft zu, im Bild attackieren Chris Mabone (l.) und Matthias Naber (r.) ihren FC-Gegenspieler Marcel Buß . Foto: Kratz

Fest steht, dass die Vorfreude in beiden Lagern groß ist. FC-Spielertrainer Andre Hippers schildert das mit einer Szene vom vergangenen Dienstag: „Ich kam zum Training und unser Sportlicher Leiter Sven Terglane saß auf einer Bank. Ich fragte ihn, was los ist, und er meinte, er wäre schon total nervös wegen Sonntag. Dabei sprechen wir normalerweise am Dienstag erst mal noch über das Spiel vom letzten Wochenende. Das zeigt schon, dass die Stimmung diese Woche etwas anders war.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!