1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Eintracht Ahaus will den Bock umstoßen

  8. >

Fußball-Landesliga 4

Eintracht Ahaus will den Bock umstoßen

Ahaus

Landesligist Eintracht Ahaus will sich nicht mit einer Niederlagenserie aus dem Jahr 2021 verabschieden. Am Sonntag (14.30 Uhr) steht noch das Auswärtsspiel bei der SG Borken auf dem Spielplan und bietet die Chance auf einen positiven Abschluss.

-sh-

Frank Wegener Foto: Angelika Hoof

„Wir wollen den Bock umstoßen. Wir werden alles versuchen, um mit einem Erfolg in die Winterpause zu gehen“, versichert Trainer Frank Wegener. Obwohl sein Team zuletzt gut spielte, gab es dafür keine Punkte. „Weil wir zurzeit keine Tore schießen“, weist der Coach auf die Misere hin. Ärgerlich, denn Chancen gab es genügend.

In Borken erwartet Wegener ein „brutal schweres Auswärtsspiel“. Auf einen siegreichen Abschluss hoffen nämlich auch die Gastgeber, weiß Wegener. „Nach deren 1:4-Niederlage zuletzt in Altenrheine wollen sie sich revanchieren.“ Während Jonathan Noack und Saffet Semer fehlen, wird sich die Verfügbarkeit von Nico Schemmick und David Farwick erst spät klären: „Dazu kann ich noch keine Aussage treffen.“

Startseite
ANZEIGE