1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Fabiane Meyer „Kreisleichtathletin des Jahres“

  8. >

TV Westfalia Epe: Abschluss der Crossläufe und Ehrungen

Fabiane Meyer „Kreisleichtathletin des Jahres“

Epe

Die Leichtathleten des TV Westfalia Epe haben Bilanz gezogen, viele Pokale verteilt und eine besondere Ehrung erfahren.

Pokale gab es für 39 Kinder sowie für Fabiane Meyer erneut die Auszeichnung als Kreisleichtathletin des Jahres. Foto: Andreas Jürgenbeck

Die Leichtathleten des TV Westfalia Epe haben Bilanz gezogen, viele Pokale verteilt und eine besondere Ehrung erfahren.

So erhielten 39 Kinder , die an mindestens drei Crossläufen in den Eper Bülten teilgenommen hatten, einen Pokal für ihre Ausdauerleistung.

Die Strecke durch die Bülten betrug 950 Meter, insgesamt nahmen 82 Aktive an sechs möglichen Crossläufen teil. Anne Buscholl und André Winkelhorst schafften es, an jedem Lauf teilzunehmen, sodass am Ende auf Winkelhorsts Konto exakt 100 gelaufene Runden vermerkt werden konnten.

Ziel der Crossserie war es, allen eine Möglichkeiten für die Teilnahme an einem Wettbewerb zu geben, da diese aufgrund der Pandemie durch die Volksläufe nicht geboten werden konnten. Die große Beteiligung bestätigte diese Idee.

„Ich habe mich gefreut, dass trotz des durchaus schlechten Wetters viele junge Athleten und Athletinnen dabei waren und sichtlich leistungsstärker geworden sind“, meinte Anne Buscholl als stellvertretende Abteilungsleiterin Leichtathletik.

Ebenfalls wurden die Meisterehrungen des Kreises Ahaus/Coesfeld vorgenommen. Stellvertretend für Kreisleichtathletikwart Ingo Röschenkemper übernahm Verena Leuderalbert aus der Vorstandsriege des TV Epe die Ehrungen.

Sie zeichnete Elissa Albers für ihren Sieg bei den Westfälischen Meisterschaften aus sowie die 3 x 800-Meterstaffel mit Charlotte Buscholl, Emma Overkamp und Liliane Perrevort, die in der westfälischen Bestenliste auf dem zweiten Platz landete.

TV Epe: Auszeichnung von Fabiane Meyer als Kreisleichtathletin des Jahres 2001. Foto: Andreas Jürgenbeck

Für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2021 wurde zudem Fabiane Meyer erneut als Kreisleichtathletin des Jahres ausgezeichnet.

Startseite
ANZEIGE