1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. FC Epe schiebt sich ins Tabellenmittelfeld

  8. >

Junioren-Fußball: A-Junioren Bezirksliga

FC Epe schiebt sich ins Tabellenmittelfeld

Epe

Erst sah es in der Bezirksliga nicht rosig für die A-Junioren des FC Epe aus, jetzt hat die Mannschaft von Trainer Peter Graml einen Satz ins Mittelfeld gemacht.

Der FC Epe bejubelt den Führungstreffer. Foto: aho

Ihrem 3:1-Sieg in Lotte ließen die Blau-Weißen einen 2:0-Heimsieg über den stärker eingeschätzten SV Herbern folgen.

A-Junioren Bezirksliga: FC Epe - SV Herbern 2:0 Foto: aho

„Die Trainingsleistung, das Einüben von Spielzügen und der Zusammenhalt zahlen sich jetzt aus“, erklärte Graml und ergänzte: „Ich bin sehr stolz auf diese Mannschaftsleistung.“

A-Junioren Bezirksliga: FC Epe - SV Herbern 2:0ahoA-Junioren Bezirksliga: FC Epe - SV Herbern 2:0 Foto: aho

Nach anfänglichen Problemen, als Epes Keeper gefordert wurde und zur Stelle war, steigerte sich der FC Epe, zeigte körperliche Präsenz und ging kurz vor der Pause durch einen Doppelschlag von Liam Siewert und Adrijano Grambozov mit 2:0 in Führung. Das beflügelte, den Vorsprung ließ sich das überlegene Team nicht nehmen.

A-Junioren Bezirksliga: FC Epe - SV Herbern 2:0ahoA-Junioren Bezirksliga: FC Epe - SV Herbern 2:0 Foto: aho
Startseite