1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Golden Score im Finale: Gronauer holen drei Titel

  8. >

Judo: Kreiseinzelmeisterschaft der U15

Golden Score im Finale: Gronauer holen drei Titel

Gronau

Gleich drei Kreismeistertitel sind die Ausbeute für die Judoka von Budo Mugen Gronau bei der U15-Kreiseinzelmeisterschaft am Sonntag in Riesenbeck.

Drei Kreismeister aus Gronau (v.l.): Artjom Werner, Sven Manthey und Timon Kaiser Foto: Verein

Timon Kaiser (Gewichtsklasse -55 kg), Artjom Werner (-46 kg) und Sven Manthey (-37 kg) gewannen ihre Gewichtsklassen und qualifizierten sich damit zur Bezirksmeisterschaft, die am kommenden Wochenende ebenfalls in Riesenbeck stattfindet. Adriano Koegler (-60 kg) kämpfte engagiert, konnte aber nicht in die Medaillenvergabe eingreifen.

Kaiser zeigte in allen Kämpfen eine engagierte Leistung. Im entscheidenden Kampf konnte er sich in der Verlängerung (Golden Score) mit einem Haltegriff durchsetzen und so den Titel gewinnen.

Werner musste in seinem Finale zunächst einem Rückstand hinterherlaufen, bevor er durch einen Handwurf ausgleichen konnte. Damit ging auch dieser Kampf in die Verlängerung. Hier erzielte der Dinkelstädter mit einem Fußwurf die entscheidende Wertung.

Manthey hatte diesmal leider keine Gegner in seiner Gewichtsklasse und wurde kampflos Kreismeister.

Als weiterer Gronauer stand Falk Manthey als Kampfrichter auf der Matte. Der 16-Jährige wurde aufgrund der gezeigten guten Leistungen zum Kreiskampfrichter ernannt.

Startseite