1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Heimstärke als großes Plus

  8. >

Halbzeitbilanz der Fußball-Bezirksliga 11: Vorwärts Epe

Heimstärke als großes Plus

Epe

Vorwärts Epe hat gleich am ersten Spieltag eine böse Überraschung erlebt. Doch jetzt sitzt das Team den beiden führenden Mannschaften im Nacken.

Von Nils Reschke

Als sehr positiv bezeichnet Epes Spielertrainer Marco Aydin die Auftritte Foto: aho

Im Sommer 2020 hat Spielertrainer Marco Aydin die Nachfolge von Dirk Bültbrun am Wolbertshof angetreten. Im Sommer 2022 wird er zur Eintracht nach Stadtlohn wechseln. Neuer Coach bei Vorwärts Epe wird Timo Scherping. Also bleibt dem 33-jährigen Spielertrainer aus den Niederlanden noch ein halbes Jahr, um sich mit einem besonders guten Eindruck von den Grün-Weißen zu verabschieden. Und in einem Ranking sind die Eperaner jetzt schon Spitzenreiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE