Tennis: Vorwärts Gronau

Herren 65 steigen auf in die Bezirksliga

Gronau

Jubel am Brechter Weg. Am letzten Spieltag haben die Herren 65 der Tennisabteilung des SV Vorwärts Gronau ihren Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht.

wn

ch über den Aufstieg. Foto: Verein

Bedingt durch den Ausfall der Spieler Krzyztof Dudzinski und Klaus Schlamann trat Vorwärts geschwächt zum letzen Meisterschaftsspiel beim TC 80 Altendorf-Ulfkotte an. Der jetzt an Position eins spielende Christof Waniek verlor sein Einzel im Match-Tiebreak mit 3:6, 7:6, 6:10. Doch der an zwei spielende Peter Frank (7:6, 6:4) sowie Ulrich Haupt (3) mit seinem 6:3,  6:3-Erfolg hielten die Gronauer im Rennen.

Ebenso setzte sich Gerd Löbe (4) nach einer spannenden Begegnung mit 7:6, 3:6, 16:14 durch. Damit führte Gronau nach den Einzeln mit 3:1, ein Doppel musste nur noch gewonnen werden.

Dieser Sieg war Christof Waniek/Peter Frank mit 6:4, 6:0 vorbehalten, die Freude war entsprechend groß. Da fiel die Niederlage von Gerd Löbe/Bernd Mönsters (4:6, 1:6) nicht mehr ins Gewicht.

Mit diesem 4:2-Erfolg steht dem Aufstieg in die Bezirksliga nun nichts mehr im Wege.

Startseite