1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. RW Nienborg überrascht mit Auswärtssieg in Epe

  8. >

Fußball-Kreisliga A

RW Nienborg überrascht mit Auswärtssieg in Epe

Gronau

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Vor allem aber flackert da seit dem frühen Sonntagnachmittag wieder ein Funken Hoffnung.

-nre-

Ole Pieper (RWN) vor Timo Overbeck (FC Epe II): Rot-Weiß Nienborg entführte mit einem 1:0-Auswärtssieg überraschend alle drei Punkte aus den Eper Bülten. Foto: Angelika Hoof

Denn dass RW Nienborg den ersten Advent als Tabellenletzter beenden würde, war zuvor schon aufgrund der mageren Punktausbeute klar. Allerdings haben die Rot-Weißen sich mit einem knappen 1:0 (1:0)-Auswärtssieg beim FC Epe 2 zurückgemeldet. Nach zuvor acht Partien ohne jeden Dreier, wohlgemerkt. Zugleich bedeutete es auch die erste Heimpleite für die FC-Reserve.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE