1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Spitzenreiter wacht spät auf

  8. >

Fußball-Kreisliga A1

Spitzenreiter wacht spät auf

Epe/Schöppingen

Das war knapp! Vorwärts Epe II führte schon mit 3:1 und durfte einige Minuten am Dreier schnuppen. Am Ende aber sicherte sich der ASC Schöppingen mit einem 3:3 am Wolbertshof zumindest noch den Teilerfolg. Ganz so dramatisch war das nicht. Denn der FC Vreden kam gegen Ammeloe in der A-Liga auch nicht über ein 1:1 hinaus.

Von Henry Einck

Mario Carneiro lässt sich für seinen 2:1-Führungstreffer feiern. Vorwärts Epe II schnupperte am Überraschungssieg gegen den Tabellenführer. Aber der ASC Schöppingen schlug zurück und rettete zumindest noch ein 3:3. Foto: Angelika Hoof

Vorwärts Epe II stellte den Tabellenführer am Wolbertshof vor große Probleme. In der Schlussphase gelang dem ASC Schöppingen dann aber noch der Ausgleich zum 3:3.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE