1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Südlohner Klubchef musste in Oeding draußen bleiben

  8. >

Fußball-Kreisliga A1: Irritation um Corona-Test

Südlohner Klubchef musste in Oeding draußen bleiben

OEDING

Das Südlohner Derby hatte sportlich fast alles zu bieten. Neben dem Platz gab es einen Aufreger: Die Oedinger verwehrten dem SC-Vorsitzenden den Eintritt – mit einem schweren Vorwurf.

Von Sascha Keirat

Den Eingang des Oedinger Grenzstadions durfte der Vereinsvorsitzende des SC Südlohn am Sonntag nicht passieren. Foto: Gehring

Mehrere Wendungen, fünf Tore, eine Rote Karte – und am Ende ein 3:2-Erfolg für den FC Oeding gegen den Nachbarn vom SC Südlohn. Das Derby in der Kreisliga A1 bot den Zuschauern sportlich viel. Nicht live mitverfolgen durfte der Vorsitzende des SC Südlohn die Begegnung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!