1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Vier Prüfungen der Klasse S

  8. >

Reiten: Hallenturnier in Vreden

Vier Prüfungen der Klasse S

Vreden

Um 10 Uhr geht am Freitag der erste Starter beim Hallenreitturnier des RV Vreden den Parcours in der Reithalle auf der Anlage in Vreden-Dömern an. Das Event wartet mit vier Prüfungen der schweren Klasse auf.

-jok-

Stefan Engbers Foto: Johannes Kratz

Eröffnet wird die 30. Auflage des dreitägigen Hallenreitturniers mit einer Springpferdeprüfung der Klasse A*, für die 28 Starter gemeldet sind. Die Veranstaltung endet am Sonntag um 16 Uhr mit einem S*-Springen.

Bislang sind 661 Nennungen bei der Turnierleitung eingegangen. Der RV Vreden hat bei den M-Prüfungen fünf Starter im Einsatz: Eva Gericks, Lara Eiching, Viktoria Frieler, Carla Wantia und Michael Wensing. Als einziger Vredener Springreiter wird Wensing auch bei Prüfungen der Klasse S an den Start gehen.

Vier Prüfungen der schweren Klasse stehen auf dem Turnierplan. Das sind heute ab 20 Uhr eine Youngster-Zwei-Phasenprüfung Klasse S, am Samstagnachmittag das Championat von Vreden, eine S*-Prüfung, die im Stechen entschieden wird, und am Sonntag um 14.30 Uhr eine S*-Punktespringprüfung sowie die S*-Prüfung um den Großen Preis.

Startseite