1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Vredener Offensive kommt nicht ins Rollen

  8. >

Fußball: Kreisliga A

Vredener Offensive kommt nicht ins Rollen

Vreden

Nach Punkten mit Spitzenreiter ASC Schöppingen gleichziehen können hätte der FC Vreden mit einem Sieg gegen Union Wessum. Doch die Gäste waren auf dem Kunstrasen im Hamalandstadion galliger und verdienten sich einen 2:0-Sieg.

-sak-

Zum Haareraufen verlief das Nachholspiel aus Sicht von Marcel Terbrack (r.) und den Vredenern. Jan Olthoff, Noah Brandt und Union holten sich mit viel Einsatz die Punkte. Foto: Sascha Keirat

Damit ist Union vom elften auf den siebten Platz der Kreisliga A1-Rangliste geklettert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE